Heiraten in der Pilgerkapelle

Durch großen Einsatz der Bürgerschaft und vieler Spender konnte die Kapelle St. Michael in Lauterschwan im Jahr 2014 die dringend notwendige neue Dacheindeckung erhalten. 

Die schöne kleine Kirche, deren Kirchenschiff innen den Blick bis hinauf zum Gebälk freigibt, ist ein wunderbar stiller Ort zur besinnlichen Einkehr für Pilger, die auf dem Pfälzer Jakobsweg unterwegs sind. Aber auch kirchliche und weltliche Feiern können hier ausgerichtet werden, eine 
romantische Hochzeit ebenso wie das Fest von Paaren, die die Wiederkehr ihres Eheversprechens feiern wollen, oder ein festliches Jubiläum.

Nähere Informationen über die Ausrichtung einer weltlichen Trau-
zeremonie im kleinen, intimen Kreis, auch in Begleitung eines freien Theologen, und über die komplette Ausrichtung einer Hochzeitsfeier 
einschließlich musikalischer Begleitung, Catering und Übernachtungs-möglichkeiten können Sie per E-Mail an folgende Adressen anfordern:

arnold(at)erlenbach.net oder

info(at)lauterschwan.de.

Von besonderem historischem Wert ist das in der Kapelle aufgestellte Sühnekreuz mit der Jahreszahl 1589. Ein besonderes Schmuckstück ist die Muttergottesstatue aus dem frühen 18. Jahrhundert.



Bilder von den Arbeiten am Dach der Kapelle


Was die Presse schreibt